Home  >  Produkte

PKD-Werkzeuge

PKD-Werkzeuge

Seit fast 30 Jahren konstruieren und fertigen wir eine Vielzahl von PKD-Werkzeugen.

Das Standardprogramm umfasst:

  • blueCUT – PKD Schaftfräser
  • hpcCUT – PKD Plan- Eckfräser
  • PKD Schneidplatten.

Daneben konstruieren und fertigen wir:

  • Bohrer
  • Stufenbohrer
  • Aufbohrer
  • Reibahlen
  • Stufenreibahlen
  • Fräser
  • Stufenfräser
  • Gewindefräser
  • Drehwerkzeuge
  • Sonderschneidplatten
  • Glockenwerkzeuge
  • Stechwerkzeuge
  • Wechselplattenwerkzeuge

 

 

 

Vollhartmetallwerkzeuge

Vollhartmetallwerkzeuge

Neben PKD-Werkzeugen fertigt NAWA auch Hartmetall-Werkzeuge. Vor allem dann, wenn die Losgrößen beim Anwender PKD-Werkzeuge unwirtschaftlich werden lassen, kann NAWA Werkzeuglösungen aus Vollhartmetall oder in gelöteter Ausführung anbieten. Die Vollhartmetallwerkzeuge werden auf modernsten Werkzeugschleifmaschinen gefertigt und erfüllen die Anforderungen qualitäts- und leistungsorientierter Anwender.

Weiterhin bietet NAWA eine Vielzahl moderner, leistungsfähiger und anwendungsspezifischer Beschichtungen zur weiteren Leistungssteigerung an.

  

Hartmetall-gelötete Werkzeuge

Hartmetall-gelötete Werkzeuge

Hartmetall-gelötete Werkzeuge erlauben eine Kombination aus verschleißfester Hartmetallschneide und zähem Trägerwerkstoff, mit dem Vorteil eines kostengünstigen Werkstoffeinsatzes.

Der Trägerwerkstoff kann durch zusätzliche Wärmebehandlung wie z. B. Vergüten oder Nitrieren auf die Anforderungen abgestimmt werden.

Selbstverständlich bietet NAWA auch hier eine Vielzahl moderner und leistungsteigernder Beschichtungen für Hartmetall-gelötete Werkzeuge an.

Das high light unserer Hartmetall-gelöteten Werkzeuge ist ein extrem wirschaftliches modulares System Werkzeug.

 

Sonderschneidplatten und Wechselschneidplattenwerkzeuge

Sonderschneidplatten und Wechselschneidplattenwerkzeuge

PKD-Wendeschneidplatten sind aus modernen Fertigungen nicht mehr wegzudenken. Ob beim Drehen, Fräsen oder der Bohrungsbearbeitung – NAWA hat ein umfangreiches Standardportfolio und fertigt Sonderplatten in jeder Losgröße auf Kundenwunsch an.

Die Auslegung der Sonderplatten orientiert sich an den Kundenbedürfnissen sowie der technischen Machbarkeit. Dies beginnt bei der Auswahl der PKD-Sorte, die Festlegung der Geometrie sowie der Schneidkantenpräparierung.

Alle unsere ISO-Schneidplatten oder Sonderschneidplatten können wir auch mit gelaserten Spanleitstufen anbieten. Durch diese Spanleitstufen wird der Spanbruch bei langspanenden Werkstoffen wesentlich verbessert. Ebenso wird der Schnittdruck verringert, was ein großer Vorteil bei sehr dünnwandigen Werkstücken ist.

Es können auch sämtliche anderen PKD-Schneidwerkzeuge mit gelaserter Spanleitstufe angeboten werden (z.B. Bohr- und Fräswerkzeuge).

Die Spanleitstufen werden entsprechend der Anwendung konstruiert.

Neben Schneidplatten, entwerfen und fertigen wir auch Wechselschneidplattenwerkzeuge. Die Werkzeuge sind mit PKD oder Hartmetallschneiden erhältlich.

 

Werkzeuginstandsetzung

Werkzeuginstandsetzung

Die Wirtschaftlichkeit von PKD-Werkzeugen erhöht sich durch die fachgerechte Instandsetzung. Damit verlängert sich der Gesamt- lebenszyklus der Werkzeuge und die Werkzeugkosten werden reduziert.

Die Werkzeuge durchlaufen eine Eingangskontrolle. Stellen wir erhöhten Verschleiß fest oder die Beschädigung von Schneiden, informieren wir Sie über die Wirtschaftlichkeit der Instandsetzung und stimmen die weitere Vorgehensweise mit Ihnen ab.

Selbstverständlich ersetzen wir, wenn notwendig, Schneiden mit der gleichen PKD-Sorte, damit die Leistungsfähigkeit des Werkzeugs im vollen Umfang erhalten bleibt.

Das fachgerechte Nachschärfen übernehmen unsere Nachschärf- maschinen, die baugleich mit den Produktionsmaschinen sind.

Damit bleiben Präzision und Schneidkantenstabilität in vollem Umfang erhalten.

Auf Wunsch versehen wir die Werkzeuge mit einem Messprotokoll.

Nawa Produktion Werkzeugvermessung